Handpflege muss sein!

Was ist das wichtigste Werkzeugs eines Handwerkers/in? Ein Hammer? Oder doch der Schraubenzieher? Die Antwort: Natürlich seine Hände! Deswegen ist die Handpflege sehr wichtig, um Entzündungen, Rötungen, Verhornungen und Allergien vorzubeugen.

Schutz während der Arbeit

Am besten schützt man seine Hände schon vor der Arbeit. Hierfür haben wir den Hand Schutz Star von Profi-Star. Diese Hautcreme verhindert das Öl, Fett, Schmutz, Harze und Lacke in die Haut eindringen. Vor der Arbeit einfach die sauberen Hände eincremen und trocknen lassen. Danach den Schmutz einfach mit Wasser abwaschen. Dabei wird auch die Atmungsaktivität der Haut nicht eingeschränkt. Die Creme ist dermatologisch getestet und löst keine Allergien aus.

Weg mit dem Dreck

Falls die Hände schon dreckig sind, gibt es noch Profi-Stars Hand Star intense. Eine besonders intensive und hautfreundliche Handwaschpaste die verschiedene Arten von Schmutz entfernt. Besonders geeignet bei Öl und Fett, Lacke und Acrylfarben, Klebestoffe und Polyurethan-Schäume. Dazu wirkt sie auch rückfettend.

 

Für weiche Hände

Auch nach der Arbeit ist die Pflege der Hände wichtig. Der Handpflege Star von Profi-Star versorgt die Haut mit wichtigen Vitaminen. Das Bienenwachs macht spröde Haut wieder weich. Allergien, Hautausschläge, Entzündungen und Verletzungen werden mit Aufbaustoffen gelindert. Die Handcreme muss man nur sparsam einsetzen.

Auch nach schwerer Arbeit noch seidig weiche Hände. Kleiner Tipp am Rande: Dein Partner wird‘s dir danken! Alle weiteren Informationen findest du in unserem Shop.

Beitrag erstellt 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben